Story

Kunststoffe stanzen, sägen, ablängen und bohren - gratfrei

Stanova hat ein Verfahren zum grat- und flusenfreien Bearbeiten von Kunststoffen entwickelt. Die Anlagen sind langlebig, freikombinierbar und bieten durch intelligentes Energiemanagement hohes Einsparpotenzial.

Die Universale Bearbeitungsmaschine FlexSpee von Stanova zeichnet sich durch ihr Zusammenspiel von effizienter Zahnstangenpresse und hochgenauem Positionierantrieb aus. Die Presse übernimmt Stanzaufgaben mit extrem kurzen Taktzeiten. Die FlexSpee ist hervorragend für Kunststoffe, aber auch dünne Metalle und Biokunststoffe geeignet. Die Schneideinheit bewegt sich nach dem Prinzip der fliegenden Säge zusammen mit dem Werkstück. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Fertigung, die sich unmittelbar an den Extruder anschließt und an dessen Ausbringungsleistung angepasst werden kann. Die Einheit ist kompakt aufgebaut und besteht aus zwei robusten Mechaniken mit AC-Servomotor. Diese arbeiten hoch energieeffizient dank Kapazitätsmodulen, die die Bremsenergie zurückspeisen (Energierückgewinnung). 

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste